// Startseite // Über mich

Über mich


 


"Man ist um so authentischer, je näher man dem Traum von sich selbst kommt." sagt die transsexuelle "Agrado" in Pedro Almodóvars Fillm "Alles über meine Mutter"



Steckbrief:

Ich bin 1966 im Bergischen Land geboren und dort als Jüngste von fünf Kindern eines Lehrerehepaars aufgewachsen. In Bonn und Berlin habe ich Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte studiert. Mit einer Arbeit über die späte Lyrik Ernst Jandls schloss ich mein Studium als Magistra Artium ab. Nach einer Ausbildung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit war ich mehrere Jahre als Konzeptionistin im Online-Bereich tätig. Seit 2004 schreibe ich regelmäßig Kritiken für die Sendung Büchermarkt im Deutschlandfunk und für das Online-Rezensions-Portal der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur in Wien. Ich gehe gerne wandern, höre gerne - vor allem klassische - Musik, spiele Konzertgitarre und liebe und schreibe selbst Haikus. Mit dem Schreiben von Lyrik und Prosa habe ich 2016 begonnen. Ich wohne mit meinem Mann und unserem schwerst-mehrfachbehinderten Sohn Milo, den ich seit seiner Geburt 2006 pflege, in Bonn.



Fotogalerie:

   
|